WP_20180106_020 - Kopie

dr-heigl-seminare
Dr. Peter Heigl   Wald im Allgäu

Coaching

Meine  Arbeitsweise, Methoden, Prinzipien,  Werte

Seminarkunden stehe ich für Coaching  zur Verfügung.
Eingeschlossen im Coaching ist folgender Service:
Besprechung und Durchsicht Ihrer Reden
per E-mail oder Telefon oder Skype
bis 6 Monate nach dem letzten Coaching-Termin.

Beispiele: 

Wichtige Reden, Vorträge, Veröffentlichungen.
Klare Sprache, faire Kommunikation.
Durchdenken und Durchbesprechen
von Strategie- und Vorgehensweisen,
Konflikt-Analyse, Konflikt-Training,
Kommunikations-Training etc.

Ich übernehme für Kunden auch
die Endredaktion von Reden und Publikationen.
Ich übernehme
kein “Ghostwriting”,
sondern die Überarbeitung in puncto Stil,
Strategie, Klarheit und Verständlichkeit.

Vorgespräche sind kostenfrei.
Telefonisch klären wir vorweg,
ob ich Ihnen die erwartete Hilfe bieten kann.
Zeit, Ort, Honorar werden individuell vereinbart.
Inhalte und Ziele werden in Vorgesprächen geklärt.

Sie können den Coaching-Tag
nach Ihren Möglichkeiten planen:
Von morgens bis abends,
oder von mittags bis spät abends.


So definiere und verstehe ich Coaching:

Der Begriff  coaching  leitet sich ab aus dem Englischen:
coach =  Kutsche, also ein Mittel,
das eine Person von A nach B bringt.

Zunächst wurde das Wort  im Sport benutzt.
Es bezeichnet das Trainieren und Fördern eines Sportlers
durch einen Partner seines Vertrauens.

Der Begriff wurde übernommen in die Business-Sprache:
Es bezeichnet die  professionelle Beratung und Begleitung 
einer Person in komplexen Situationen
durch einen erfahrenen Partner.

Das Ziel des Coaching ist es, die Person zu befähigen,
in definierten Bereichen innerhalb einer definierten Zeit
optimale Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Sinne ist meine Aufgabe beim Coaching:
Sie sollen die Ziele erreichen, die Sie erreichen wollen.
Ich helfe mit, dass dies in kurzer Zeit
und nachhaltig geschieht.


Meine Prinzipien beim Coaching:

Es ist mir wichtig, dass Sie meine Prinzipien kennen.
Hier habe ich sie zusammen gefasst.

Ich lege Wert auf Unabhängigkeit.

Ich übernehme nur Aufträge,
hinter denen ich stehen kann.

Ich bin keiner anderen Person verantwortlich
als nur meinem Coaching-Partner.

Ich lege Wert auf  klare und  transparente Methoden.

Ich spreche klar und verständlich.
Ich sage, was ich tue und warum ich etwas tue.
Ich arbeite nach wissenschaftlich verantwortbaren Grundsätzen.
Ich arbeite wissenschaftlich fundiert und rational begründbar.
Ich wende keine pseudowissenschaftlichen Praktiken an.

Ich lege Wert auf  Ihre bewusste Entscheidung.

Es soll eine gute und bewusste Entscheidung sein,
wenn Sie sich zum Coaching mit mir entschließen.

Ich finde es deshalb gut,  wenn Sie  m e h r e r e   Personen
zur Auswahl haben. Dadurch können Sie ganz bewusst
Ihre Wahl treffen.     

Ich lege Wert auf  ganzheitliche Betrachtung:

Jeder Mensch ist geprägt durch seine individuelle
Lern– und Entwicklungsgeschichte.
Daraus erwächst seine je eigene Persönlichkeit,
mit Stärken und Begrenzungen. 
Ebenso ist aber auch zu betrachten:
Jeder Mensch ist immer eingefügt in soziale Bezüge:
privat, beruflich, gesellschaftlich, kulturell,
ökonomisch, ökologisch.
Diese systemische =  gesamtheitliche Betrachtung ist wichtig,
um Lösungen zu erarbeiten, die zur Persönlichkeit passen.

Ich lege Wert auf humanistische Grundwerte.

Meine Arbeit basiert auf humanistischen Grundsätzen.
Sie basieren auf folgenden Überzeugungen:

Wohlergehen, Frieden und Glück des einzelnen Menschen
und der Gesellschaft sind der höchste Wert.
An diesem Wert soll sich unser Handeln orientieren.

Die Würde des Menschen  ist unantastbar. 
Seine Persönlichkeit muss respektiert werden.
Der Mensch ist befähigt zu Bildung und Fortbildung,
und er soll seine schöpferischen Kräfte
in Freiheit entfalten können.

Aus dieser Überzeugung entspringen:

Achtung und Wertschätzung der anderen Person,
Gleichberechtigung, Wohlwollen, Verständnis,
Akzeptanz anderer Wege, Toleranz,
Bereitschaft und Fähigkeit zum Zuhören und Dialog.

All dies sind Werte, die mir ans Herz gewachsen sind.

Ich pflege diese Werte, auch wenn ich ggf.
andere  Positionen vertrete als mein Gegenüber.

Diese Werte sind Grundlage für die Zusammenarbeit.

Dr.Peter Heigl